Östliche Pyrenäen

Carrière de Montpins

D12 – 66600 ESPIRA DE L’AGLY

Breitengrad 42,82472 °N
Längengrad 2,80939 °E

Cases de Pène

66600 ESPIRA DE L’AGLY – Frankreich

Breitengrad 42,78194 °N
Längengrad 2,80039 °O

T Descargar o imprimir el mapa de accesoLageplan herunterladen
oder drucken
(format PDF – 123 ko)

Das Werk von Espira de l’Agly

wird von den Steinbrüchen in der Corbières-Kette versorgt. Die Abbaufläche erstreckt sich über 300 ha und bildet weltweit eine der größten Lagerstätten für weißen Calcit.
Die außergewöhnliche Weiße der Lagerstätte ist der sichtbare Beweis für ihre Reinheit.
Die Primärbehandlungsinstallation im Baryzentrum der Steinbrüche sorgt für die Zerkleinerung, das Sortieren und das Reinigen des Marmors, der durch Sprengen gewonnen wird und in Lastwagen zum Werk befördert wird.
Obwohl er einst postalisch und telefonisch von Cases de Pène abhing, befinden sich der Steinbruch von Montpins und das Werk auf dem Gebiet von Espira de l’Agly.
Im Steinbruch und Werk von Espira de l’Agly werden dank der installierten 10 000 Kilowatt alljährlich nahezu 500 000 Tonnen weißer Marmor fein zerkleinert. Dies ermöglicht den Betrieb der automatischen Zerkleinerungs-, Trennungs- und Bearbeitungsanlagen, die das Mikhart Sortiment erzeugen (Entwicklung, Herstellung und Versand).
Des Weiteren werden alljährlich 350 000 Tonnen steriles Material für die Herstellung von weißem Marmor gefördert.

Die direkt von Montpins verkauften und verschickten Produkte:

  • Betonzusatz
  • Meliorationen (caliagri cdp)
  • Produktsortiment Bauwesen

Reiseroute

Autobahn A9 – Ausfahrt Perpignan Nord, danach zwei Möglichkeiten:

1. die einfachere aber längere Strecke: nach der Mautstelle Perpignan Nord am ersten Verkehrskreisel in Richtung Perpignan über die Nationalstraße 9, die eine Schnellstraße mit je zwei Fahrbahnen ist. Bei der Ausfahrt Flughafen nach Foix auf der D117 fahren.
Verlassen Sie die Ortschaft Espira de l’Agly auf der rechten Seite, vor der Ortschaft Cases de Pène liegt das PROVENÇALE Werk auf Ihrer linken Seite.
2. die kürzere Strecke: nach der Mautstelle Perpignan Nord am ersten Verkehrskreisel, die erste Straße D12 rechts in Richtung Industriegebiet Nord Roussillon, nicht in das Industriegebiet einfahren, sondern in Richtung Vingrau, nach einem Bauernhof (Mas Moutou) auf der Straße D18 nach Espira de l’Agly fahren,
Nach einer Brücke über dem Agly Fluss, am Verkehrskreisel in Richtung Foix fahren (1. Ausfahrt des Verkehrskreisels), das Werk liegt vor der Ortschaft Cases de Pène auf der linken Seite.

Vom Flughafen:

in Richtung Peyrestortes bis zum Terminal, 1. Straße rechts, am Ende der Landebahn rechts abbiegen, in der Ortschaft die erste Straße rechts, um den Verkehrskreisel zu erreichen, in Richtung Foix über die Straße D117 fahren
Verlassen Sie die Ortschaft Espira de l’Agly auf der rechten Seite, vor der Ortschaft Cases de Pène liegt das PROVENÇALE Werk auf Ihrer linken Seite.

top